LanzaroteIsland.com Die verstdeutscndliche Anleitung auf der Insel Lanzarote


Home > Lanzarote

Lanzarote

LanzaroteIsland.com ermoeglicht Ihnen Lanzarote zu entdecken,die Straende, Doerfer, interessante_orte, und ermoeglicht ihnen Zugang zu den verschiedensten nuetzlichen Dienstleistungen: Landkarten, unterkunftsvermittlung, trips... Ausserdem, informieren wir Sie regelmaessig, wenn Sie auf Lanzarote leben, ueber Unterhaltung, , etc. Es werden Texte, fotos and Videos auf Spanisch, Englisch and Deutsch verwendet. Wir entdecken alles auf Lanzarote..

Lanzarote - LanzaroteIsland.com

Und nun - fuer alle die die Insel noch nicht kennen - entdecken wir die magische Insel:

Lanzarote, von den Einheimischen "Conejera"(Kaninchen) genannt, ist auch bekannt als die Insel der 100 Vulkane. Die Landschaft vulkanischen Ursprungs besteht aus 300 Vulkankegeln. Sie ist die oestlichste des Kanarenarchipels und ist sehr nah an der afrikanischen Kueste gelegen (ca.125 Km.) und noerdlich von Fuerteveentura. Die Oberflaeche der Insel betraegt 846 Km2, und die breiteste Stelle ist 21 Km.. Im Norden der Insel befindet sich eine Gruppe kleiner Inselchen, La Graciosa, Alegranza, Montaña Clara, Roque del Este und Roque del Oeste, die den Chinijo Archipel bilden.

Woher stammt der Name? TDie Insel erhaelt den Namen Lanzarote von dem genuesischen Seefahrer Lancelotto Malocello, einer der ersten Entdecker der Insel. Titeroygatra ist der urspruengliche Name unter dem die Insel bei Altkanariern bekannt war. Es bedeutet "Die bunten Huegel" - benannt nach der roten Farbe seiner Vulkane.

Warme Temperaturen das ganzjaehrig.Mit den flachen Ebenen ist Lanzarote die am wenigsten gebirgige Insel der Kanarischen Inseln durch ihre geringe Hoehe ereicht sie die feuchten Luftstroemungenn nicht. Generell wirkt sich das in ein generell trockenes Klima, mit wenig Regenfall aus. Die Durchschnittstemperatur betraegt 24'C im August und 17'C im Januar. Die Ozeantemperatur variert zwischen 17'C und 24'C an der Oberflaeche. Die vielen Sonnenstunden im Jahr, erlaubt es Sonnenhungrigen die langen, weissen Sandstraende und die Klaren Gewaesser zu geniessen: Die von Famara, Papagayo, Orzola, Puerto del Carmen oder Las Cucharas. Der Wind ist konstant und moderado fast das ganze Jahr, das macht Lanzarote zu einem sehr geeigneten Ort zum praktizieren von Yachting, Windsurfing und Kitesurfing.

Typische Landschaft. Die Palmen, beinahe die einzige heimische "Baumart", befinden am Grunde der Barrancos und in den Taelern. Die Palmengruende von Haria, befindlich im Umfeld des Dorfes, sind es Wert besonderes erwaehnt zu werden.

Generell besteht die Vegetation der Insel aus Arten, die sich an die hrten, regenarmen und windigen Umweltbedingungen angepasst haben. Aus diesem Grund mussten sich die baeuerliche Bevoelkerung etwas besonderes Einfallen lassen, um Landwirtschaft betreiben zu koennen. Deshalb haben sich die Arenados(Trockenfeldbau)verbreitet und das rote und ockerfarbene Land wurde mit Schwarz beklecktst, ein neues Aussehen und Erscheinungsbild der Landschaft schenkend. Das Landschaftsbild der Insel ist nicht nur durch natuerliche oder geologische Einfluesse erstanden, sondern auch durch den Eingriff des Menschen; Das ist die Art des Anbaus in La Geria - all das gestaltet um mit dem wuestenaehnlichen Klima zurecht zu kommen. Wie auch immer, trotz der trockenen Umweltbedingungen, besitzt sie eine Reihe endemischer, seltener und schoener Pflanzen, wie auf jeder anderen Kanareninsel auch.

Die Lavafelder bilden einen sehr bedeutenden Anteil an der botanischen Umwelt. Beonders erwaehnungswert sind die Lavaflaechen im Parque National de Timanfaya, 1974 als Nationalpark deklariert. Die gesamte Insel ist ein grosses vulkanisches Gebaeude, aufgebaut durch aufeinander folgende Eruptionen auf einer stabilen Basis.

Ueber eines sollten wir uns im Klaren sein, ohne die vulkanische Aktivitaet koennen wir die Landschaft von Lanzarote nicht verstehen: In der Vergangenheit verschwanden ganze Populationen und wurden durch andere ersetzt. Die Montañas del Fuego fluteten die Insel mit Lava, Landschaften formend die sehr atraktiv sind. Vulkanische Landschaften, Wolken in konstanter Bewegung, Licht und Wind, weisse Haeuser, einzigartige Architektur kreirt von dem international bekannten Kuenstler Cesar Manrique, kristalklares Wasser, Straende mit goldenem Sand... All das carakteristisch fuer Lanzarote. Kommen Sie und entdecken Sie es fuer sich!